Leistungen

  • Kommunikationskonzepte
  • Internet
  • Design
  • Printmedien
  • Dialogprozesse

Wie oft werden teure Katologe, Flyer und dergleichen im öffentlichen Raum ausgelegt und ungelesen weggeworfen?! Wie oft erreichen Informationen oder Botschaften ihre Zielgruppe nicht! Ohne Strategie ist Ihre eigene Kommunikationsleistung nicht nachhaltig angelegt.

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die für Ihre Anliegen passende Kommunikationskonzeption. Die Konzeption dient als richtungsweisender Einstieg in die konkrete Planung einzelner Kommunikationsmaßnahmen. Die Begriffe K-Konzeption und K-Planung sind nicht synonym zu gebrauchen.

Bei der Konzeption entsteht mit Weitsicht und auf Basis einer gründlichen Analyse die große strategische Linie für die Außendarstellung und Kommunikation eines Projektes, eines Unternehmens oder Institution. Ein gutes Konzept ist ein kurzes, knackiges Papier.

Zu der sich anschließenden Kommunikationsplanung gehören dann solide ausgearbeitete Projektpläne, Themenpläne, Zeitpläne, Etatpläne, Evaluierungspläne und manches mehr.

Wir entwickeln Ideen für ein ganzheitliches Webpublishing. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf interaktiven Medien und Datenbanken.

Im Content Management Bereich arbeiten wir mit der preisgekrönten Software joomla! sowie für komplexe Anwendungen mit Typo3.

Vor der Erstellung ...
erarbeiten wir mit Ihnen ausführlich ein stimmiges Konzept. Wir möchten sicher stellen, dass Ihre Internetseite nicht isoliert neben Ihren weiteren Aktivitäten steht.

Während der Erstellung ...
legen wir neben einem ansprechenden Screendesign besonderen Wert auf eine einfache Benutzerführung, denn nichts vergrault einen potentiellen Nutzer mehr, als komplizierte, undurchschschaubare Menus. Wir setzen auf innovative Softwareanwendungen - allerdings nur dort, wo sie einen echten Mehrwert für den Besucher schaffen.

Nach der Erstellung ...
melden wir Ihre Site bei Suchmaschinen an und stellen auf Ihren Wunsch eine Verlinkung mit passenden Portalen und Marktplätzen her. Damit werden Sie wahrgenommen!

Unter Corporate Design (CD) verstehen wir die Summe aller visuellen Informationen und Kommunikationen einer Institution oder eines Unternehmens. Ein visuelles Erscheinungsbild setzt sich im Segment Grafikdesign u.a. aus den Grundelementen wie Keyvisual, Signet bzw. Wortbildmarke (Logo) sowie der typischer Weise verwendeten Bildsprache sowie der Typografie und Farbwelt zusammen.

Das Corporate Design ...

  1. ist Voraussetzung für jegliche Form erfolgreicher Kommunikation einer Organisation
  2. visualisiert Kultur, Wertvorstellungen, Unternehmensziele und Kompetenz
  3. signalisiert Kontinuität der Unternehmenskommunikation. Dies schafft Glaubwürdigkeit und Vertrauen
  4. verdeutlicht den Mitarbeitern und der Öffentlichkeit das Organisationsprofil
  5. setzt Synergieeffekte frei, erzeugt einen hohen Wiedererkennungswert einzelner Kommunikationsmaßnahmen, erhöht den Bekanntheitsgrad und spart dadurch Kosten

Sie haben sich entschieden, Ihre Informationen, Botschaften oder Aufrufe  Ihrer Wunschzielgruppe in gedruckter Form zu überreichen?

Wir entwickeln für Sie zielgruppenspezifisch die unterschiedlichsten Printprodukte. Ob Flyer, Broschüre, Kalender, Kongressreader oder eine ganze Ausstellung ... wir strukturieren, texten und visualisieren Ihre Botschaften und gestalten das Gesamtprodukt entlang Ihrer Kommunikationsstrategie.

Ob Kongress, Workshop oder Strategietreffen ... Unsere Art der Veranstaltungskonzeption fördert die Bereitschaft zum wahrhaftigen, offenen, lösungsorientierten Dialog.Unterschiedliche Perspektiven werden beleuchtet, und kritischen Stimmen wird der nötige Raum gewährt. Das fördert die Glaubwürdigkeit der Veranstalter. Ehrliche Kommunikationsprozesse machen deutlich, wo Informationsbedarf und Konfliktpotential besteht. Gemeinsam lassen sich dann neue Lösungen entwickeln.

Je nach Bedarf können einzelne Bereiche der Veranstaltungsplanung oder das gesamte Spektrum in Anspruch genommen werden. Dazu zählen Strategie- und Vorbereitungsworkshops, Location-, Redner- und Künstlervermittlung, technische Planung, Ausstattung, Öffentlichkeitsarbeit, Teilnehmer- und Reiseplanung, Kooperationspartnersuche, Projektmanagement und Ablaufregie vor Ort.